Scarica la Guida Gratuita di Treviso
Clicca Qui

UMGEBUNG

prenotaora

TREVISO UND UMGEBUNG. EIN MOSAIK VON ZU ENDECKENDEN SCHÖNHEITEN

Le Terrazze Design Hotel Residence wurde in der Provinz von Treviso geboren, ein Gebiet, das aussergewöhnliche Landschaften, Kunst, Geschichte, natürliche Schönheiten, Gastfreundschaft und gutes Essen verbindet. Wenn Sie bestmöglich diese Reichheit nutzen möchten, können Sie einer unserer Routen folgen.

KÜNSTLERISCHE ARCHITEKTUR TOURISMUS

Die Marca Trevigiana besitzt ein reichhaltiges künstlerisches und architektonisches Erbe. Die gesamte Provinz ist mit Gebäuden von großen architektonischen Interesse und historischen Dörfern übersät. Auf jeden Fall sehenswert ist Asolo, die “Stadt der hundert Horizonte”, eine der Perlen Venetiens.

Dann, in Susegana können Sie das Schloss von San Salvatore besichtigen, eine der schönsten Adelshäuser Italiens.

Im westlichen Bereich der Marca, zwischen Pedemontana del Grappa und Castelfranco Veneto, befindet sich die “Straße der Architektur”, eine lange und harmonische Einheitlichkeit von Kirchen, Villen und Palästen, Dörfern, moderne und industrielle Architektur. Eine Route, die fast tausend Jahre Geschichte umfaßt, renommierte Namen ins Gedächtnis zurückruft, wie Palladio, Veronese, Vittoria, Canova (hier in der Gegend geboren, in Possagno) und Carlo Scarpa. Zwischen allen, verdienen die beiden architektonischen Meisterwerke von Andrea Palladio einen Besuch: Villa Emo in Fanzolo di Vedelago und Villa Barbaro in Maser.

NATUR-SPORT-TOURISMUS

Die natürliche Umgebung von Treviso ist wirklich sehr unterschiedlich. Von den weichen Hügeln des Proseccos hin zu den treviser Vorgebirgen der Alpen, von den Wäldern des Montellos und des Cansiglios bis hin zum Fluß Piave.

Die Natur von Treviso eignet sich gut, mit dem Fahrrad endeckt zu werden. Nicht ohne Grund wurde Treviso als die “meist Fahrrad befahrene Provinz Italiens” ernannt. Das Panorama des Montellos, zum Beispiel, ist der ideale Ort für das Radsporttraining, Dank der hervorragenden Sicht auf das Tal des Piave.

Ausser dem Piave ist die Provinz von Treviso von zwei weiteren Wasserwegen durchquert: Der Livenza und der Sile, der längsten europäischen Grundwasserquelle, als Regionaler Naturpark erklärt. Zwischen den Out-door-Sportarten, die in dieser Zone praktiziert werden können, erinnern wir an das Trekking, an den Golf, an das Kanufahren und an das Paragliding.

 

Wir sind hinter Venedig und es ist unmöglich, die Wunder dieser Stadt zu vergessen, die unbedingt eine Besichtigung verdienen, aber auch die Küste, die von Jesolo bis nach Lignano Sabbiadoro reicht und den Meeresliebhabern einen sehr langen Strand, voller Orte und Badeanstalten bietet. Machen Sie einen Ausflug zum Strand von Rosolina, zum Beispiel, der im Sommer 2015 die Blaue Fahne bekommen hat.

TOURISMUS, UNTERHALTUNG, SHOPPING UND ENTSPANNUNG

In der Provinz von Treviso isst man gut und man lebt noch viel besser.

Wenn Sie Wein und Häppchen lieben, dann machen Sie einen Ausflug in der “Straße des Proseccos und der Weine der Hügel von Conegliano Valdobbiadene” und probieren Sie den berühmten Prosecco und das hervoragende Essen des Gebietes. Dem folgen die vollmundigen Rotweine des Piave und die, die in der Zone der Hügel von Asolo und vom Montello produziert werden, begleitet mit leckeren Käsen (vom frischen Casatella bis hin zum “besoffenen” Käse) und mit dem kostbaren Radicchio Rosso von Treviso und von Castelfranco. Und dann gibt es noch den Spagel, die Wurst, die Pilze, die Kirschen, die Kastanien und zum Schluss die ausgezeichneten Süßspeisen, wie das wohlschmeckende Tiramisù.

Aber es gibt nicht nur Wein. Die Provinz von Treviso ist ein wirkliches Paradies, auch für die Shopping Liebhaber. Tatsächlich sind in der Provinz bekante Outlets, Fashion Stores und große Einkaufzenten verstreut.

Für die Nachtwandler gibt es in Villorba die Qual der Wahl. Für diejenigen, die Lust haben, sich zu vergnügen, wird es nicht schwierig sein, die Nachtlokale, die in der ganzen Region sind, oder das Casinò von Venedig, um sein Glück zu versuchen,  zu erreichen,